Herzlich Willkommen bei Kreative Immobilien- & Gartengestaltungsprojekte GmbH!

Sie planen Veränderungen rund um Haus und Garten oder suchen einen Handwerker für Gartenpflege oder Reparaturarbeiten im Rhein-Main-Gebiet, im Raum Mittel- bis Süd-Hessen und nördliches Bayern?

Mit unserer Niederlassung in Kahl am Main werden wir gerne für Sie in Frankfurt-Ost, im Main-Kinzig-Kreis (Maintal, Hanau, Bruchköbel, Rodenbach, Langenselbold, Freigericht etc.) bis in den Spessart (Aschaffenburg, Mömbris, Sailauf) tätig.
Wir kümmern uns auch um kleinere Projekte und versuchen stets, optimale Lösungen zu finden.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine kurze Email mit Ihrem Anliegen.

 

 

Einige Bilder unserer durchgeführten Projekte:

  • Holzdeck und Sichtschutz
    Holzdeck mit Sichschutz

Bodenberatung:

Bevor man sich mit Fragen der Bepflanzung beschäftigt, sollte der Boden auf seine Beschaffenheit und Inhaltsstoffe getestet werden.

Dazu wird eine kurze Sichtung der sogenannten „Zeigerpflanzen“ vorgenommen, an den relevanten Stellen im Garten werden Erdproben entommen, analysiert und ausgewertet. Mit diesen Angaben kann dann eine sinnvolle Planung erfolgen, die durchaus Maßnahmen zur Bodenverbesserung enthalten kann, je nach gewünschter Art der Bepflanzung.

Wir lehnen die Verwendung von Kunstdüngern, Insektiziden  und Herbiziden ab, da dadurch die Bodenlebewesen und Insekten geschädigt werden. Die neuesten Forschungen haben ergeben, dass nachhaltige Bodenbearbeitung zum Aufbau der Humusschicht durch Beigaben organischen Düngern (z.B. Kompost, Bodenaktivator , Terra Preta, etc.) die bessere Methode darstellt. Die Bodenlebewesen übernehmen nämlich die wichtige Aufgabe, die Nährstoffe für die Pflanzen aufzuarbeiten und verfügbar zu machen, ähnlich wie die Darmbakterien es mit unserer Nahrung tun.

Mit dem verbesserten Boden kommt der Humusaufbau in Ihrem Garten in die Gänge, die Pflanzen gedeihen prächtiger und die Insektenvielfalt kann sich wieder einstellen. Damit tun Sie auch Ihrem Geldbeutel und der Umwelt etwas Gutes: auf Dauer benötigen Sie viel weniger Dünger und der gebildete Humus speichert CO2.
Link: www.humusrevolution.de